Leiten Sie Ihren Iphone Termin mit wenigen Klicks weiter

Apple hilft Ihnen, organisiert zu bleiben, indem es Ihnen ermöglicht, Kalender auf seinem iCloud-Service zu veröffentlichen und sie dann iphone termin weiterleiten an andere Personen. Es ist ideal für die Planung von Veranstaltungen, egal ob es sich um Konferenzen zur Arbeit oder Familienferien handelt. Das Beste daran ist, dass es direkt in Ihre Kalender-App auf dem iPhone und iPad integriert ist!

Leiten Sie Ihren Iphone Termin weiter

Leiten Sie Ihren Iphone Termin weiter

So veröffentlichen Sie einen iCloud-Kalender auf Ihrem iPhone oder iPad

  1. Öffnen Sie den Kalender, tippen Sie auf die Schaltfläche Kalender und dann auf die Schaltfläche Info.
  2. Aktivieren Sie die Option für den öffentlichen Kalender.
  3. Tippen Sie auf Link teilen…., um den Kalender mit anderen zu teilen.
  4. den öffentlichen Kalender einschalten, auf den Link Freigabe tippen.

Dieser Kalender wird nun auf der Apple Kalenderseite öffentlich zugänglich gemacht. Jeder, mit dem Sie den Kalender geteilt haben, kann ihn sehen, aber nicht bearbeiten. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Sie diesen Kalender nicht mehr freigeben möchten, wiederholen Sie das Gleiche wie oben, schalten Sie einfach die Option für den öffentlichen Kalender aus.

So teilen Sie einen iCloud-Kalender auf Ihrem iPhone und iPad

  1. Starten Sie die Kalender-App von Ihrem Startbildschirm aus.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Kalender am unteren Bildschirmrand.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Info neben dem Kalender, den Sie freigeben möchten.
  4. Öffnen Sie die Kalender-App, tippen Sie auf die Schaltfläche Kalender und dann auf die Info-Taste.
  5. Tippen Sie auf die Option Person hinzufügen…. unter dem Abschnitt Freigegeben mit.
  6. Geben Sie den Namen der Person ein, für die Sie den Kalender freigeben möchten.
  7. Tippen Sie auf Person hinzufügen und geben Sie dann den Namen der Person ein, die Sie einladen möchten.
  8. Tippen Sie auf den Namen oder die E-Mail-Adresse der Person in der Liste, um sie hinzuzufügen.
  9. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Hinzufügen.
  10. Tippen Sie auf Fertig in der oberen rechten Ecke.
  11. Tippen Sie auf die Person, tippen Sie auf Hinzufügen, tippen Sie auf Fertig.

Der Kalender wird nun für alle Personen freigegeben, deren iCloud-Konto Sie hinzugefügt haben. Sie erhalten einfach eine Kalenderbenachrichtigung, in der sie aufgefordert werden, deine Einladung anzunehmen. Sobald sie dies getan haben, können sie Ereignisse anzeigen und bearbeiten. Denken Sie daran, dass die Kalenderfreigabe derzeit nur mit iCloud-Kalendern funktioniert. Sowohl Sie als auch die Person, mit der Sie den Kalender teilen möchten, müssen iCloud verwenden.

Wie man ein Event auf dem iPhone und iPad teilt

  1. Starten Sie die Kalender-App von Ihrem Startbildschirm aus.
  2. Entweder erstellen Sie ein neues Ereignis oder tippen Sie auf ein bestehendes Ereignis, das Sie freigeben möchten.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten in der oberen rechten Ecke.
  4. Tippen Sie auf Eingeladene.
  5. Füge alle E-Mail-Adressen der Personen hinzu, mit denen du die Veranstaltung teilen möchtest.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang für jede Person, die Sie einladen möchten.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Fertig in der oberen rechten Ecke.
  8. tippen Sie auf Einladungen, dann auf E-Mail-Adressen und dann auf Fertig.

Wie man eine Einladung zu einer Veranstaltung auf dem iPhone und iPad annimmt

  1. Starten Sie die Kalender-App von Ihrem Startbildschirm aus.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Posteingang in der unteren rechten Ecke.
  3. Von hier aus haben Sie drei Möglichkeiten:

Akzeptieren: Diese Option akzeptiert die Einladung.
Vielleicht: Mit dieser Option können Sie zu einem späteren Zeitpunkt akzeptieren.
Ablehnen: Diese Option lehnt die Einladung ab.

Öffnen Sie die Kalenderanwendung, tippen Sie auf Posteingang und wählen Sie dann aus den verfügbaren Optionen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, abgelehnte Ereignisse in der Kalender-App anzuzeigen, erhalten Sie keine Benachrichtigungen für sie. Du wirst sie einfach in deiner Kalender-App sehen. Du erhältst nur dann Benachrichtigungen, wenn du deinen RSVP auf vielleicht oder teilnehmend änderst.

So zeigen Sie gemeinsame Ereignisse an, die Sie zuvor im Kalender für iPhone und iPad abgelehnt haben

  1. Starten Sie die Kalender-App von Ihrem Startbildschirm aus.
  2. Tippen Sie auf Kalender am unteren Bildschirmrand.
  3. Wischen Sie nach oben, um bis zum Anschlag zu scrollen.
  4. Kalender öffnen, dann auf Kalender tippen, dann nach oben streichen, um nach unten zu scrollen.
  5. Aktivieren Sie die Option für Abgelehnte Ereignisse anzeigen.
  6. Tippen Sie oben rechts auf Fertig.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei der Anzeige abgelehnter Ereignisse und tippen Sie dann auf Fertig.

So verwalten Sie alle gemeinsamen Kalenderereignisse auf dem iPhone und iPad
Starten Sie die Kalender-App von Ihrem Startbildschirm aus.

  1. Tippen Sie auf Posteingang in der rechten unteren Ecke.
  2. Kalender-App im Posteingang öffnen
  3. Tippen Sie oben im Bildschirm auf Replied. Sie sehen eine vollständige Liste der gemeinsamen Ereignisse.Tippen Sie auf ein gemeinsames Ereignis, um weitere Details anzuzeigen, oder auf eine Aktionsschaltfläche, um Ihre Antwort schnell zu ändern.

Ich habe mein Windows XP Passwort vergessen – Was nun?

Du hast also dein passwort vergessen windows xp? Keine Sorge – das passiert den Besten von uns. Wir sollen sichere, schwer zu erratende Passwörter erstellen, aber manchmal machen wir sie so kompliziert, dass wir sie selbst vergessen!
Es gibt viele Möglichkeiten, ein Windows XP-Passwort zu finden, das Sie vergessen haben!

Versuchen Sie, das vergessene Windows XP-Passwort zu erraten.
Lach nicht! Lach nicht! Du wärst überrascht, wie oft das funktioniert. Bevor wir uns mit High-Tech-Wiederherstellungsmethoden befassen, versuchen Sie Ihr Bestes, um sich daran zu erinnern, was Ihr XP-Passwort gewesen sein könnte.

Windows XP Passwort vergessen

Windows XP Passwort vergessen

Die meisten Passwörter, auch komplizierte, werden oft von den Menschen, Orten und Dingen in unserem persönlichen und beruflichen Leben inspiriert.

Könnte Ihr Windows XP-Passwort etwas damit zu tun haben?

Ihr Name?
der Name eines Freundes oder Familienmitglieds?
den Geburtstag eines geliebten Menschen?
Ihre Haus- oder Büroadresse?
der Name eines Haustieres?
ein Lieblingsessen?
eine häufig gewählte Telefonnummer?
etwas aus deiner Kindheit?
eine Kombination aus einem der oben genannten?

Weitere Informationen zur Erinnerung an Ihr Windows XP-Passwort finden Sie unter Wie Sie Ihr eigenes Passwort erfolgreich erraten können.

Verwenden Sie Ihr Windows XP Passwort Reset Diskette

Angenommen, Sie waren proaktiv und haben irgendwann in der Vergangenheit eine Windows XP-Passwort-Reset-Disk erstellt, verwenden Sie diese auf dem XP-Anmeldebildschirm, um Ihr Passwort zu ändern.

Ihre Passwort-Rücksetzdiskette funktioniert auch dann noch, wenn Sie Ihr Windows XP-Passwort seit der Erstellung der Diskette geändert haben.

Lassen Sie einen anderen Benutzer Ihr XP-Passwort für Sie ändern.
Wenn es andere Benutzer gibt, die Konten auf Ihrem Computer haben, kann einer von ihnen mit Zugriff auf Administratorebene eingerichtet werden. Dies bedeutet, dass der Benutzer in der Lage sein wird, Ihr Windows XP-Passwort für Sie von seinem Konto aus zu ändern.

Das Ändern des Passworts eines anderen Benutzers ist über die Systemsteuerung sehr einfach.
Hacken Sie Ihr Windows XP-Konto mit einem Passwort-Wiederherstellungsprogramm.
Wenn Sie Ihr Bestes gegeben haben, aber das wichtige Windows XP-Passwort immer noch irgendwo in Ihrem Kopf verborgen ist, dann ist es Zeit, etwas Technischeres auszuprobieren.

Windows Passwort-Wiederherstellungstools sind Softwareprogramme, die entwickelt wurden, um Ihr Windows XP-Passwort wiederherzustellen oder zurückzusetzen/zu löschen. Sie können manchmal schwierig zu benutzen sein, aber wenn es keine Hoffnung gibt, sich an das Passwort zu erinnern und Sie einigen einfachen Anweisungen folgen können, sind Windows Passwort-Wiederherstellungstools Lebensretter.

Bitte halten Sie sich an die Verwendung eines Passwort-Wiederherstellungstools, das wir in dieser Liste empfehlen oder eines von einem seriösen Unternehmen, dem Sie vertrauen. Es ist üblich, dass Tools zum Zurücksetzen und Löschen von Passwörtern, um Malware zu enthalten, zurückgesetzt werden.

Sie können Ihr Windows XP-Passwort immer noch nicht finden?

Wenn Sie Ihr Passwort immer noch nicht finden können, müssen Sie auch nach Verwendung der oben verlinkten kostenlosen Programme zur Wiederherstellung des Windows-Passworts eine Neuinstallation von Windows XP durchführen.

Bitte beachten Sie, dass eine saubere Windows-Installation alles auf Ihrem Computer löscht, einschließlich aller Ihrer installierten Programme, Bilder und Videos, die Sie heruntergeladen oder auf Ihren Computer kopiert haben, alles auf Ihrem Desktop usw.

Es ist ein drastischer und destruktiver Schritt, aber Windows XP nimmt die Sicherheit ernst. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre wichtigen Dateien sichern, bevor Sie die Neuinstallation durchführen.

So vermeiden Sie das Zurücksetzen Ihres Windows XP-Kennworts

Wenn Sie Ihr Passwort bereits verlegt haben, dann haben Sie offensichtlich keine andere Wahl, als einer der vielen oben genannten Methoden zu folgen, um es zurückzubekommen oder das gesamte Betriebssystem zurückzusetzen. Sollten Sie Ihr Passwort jedoch in Zukunft wieder vergessen haben, können Sie sich schützen, um sicherzustellen, dass Sie diesen gesamten Wiederherstellungsprozess nicht erneut durchlaufen müssen.

Es ist wichtig, sichere Passwörter zu erstellen, insbesondere für Ihren Computer, wenn Sie viele wichtige Informationen darüber haben. Wenn Sie ein wirklich komplexes Passwort haben, ist es leider nicht einfach, sich eine lange Reihe von zufälligen Zeichen zu merken.

Eine Sache, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie Ihr neues Windows XP-Passwort nie vergessen, egal wie lange oder seltsam es auch sein mag, ist die Speicherung in einem Passwortmanager.

Die Verwendung eines dieser Programme ist wirklich praktisch, da Sie Ihr Passwort sehr schwer zu erraten (im Grunde unmöglich) machen können, aber trotzdem Zugriff darauf haben, falls Sie es sich merken müssen. Achten Sie nur darauf, einen Passwortmanager zu verwenden, der über einen mobilen Zugriff verfügt, da Sie ihn natürlich benötigen, bevor Sie sich bei Windows anmelden.

Wenn Sie es satt haben, Ihr Windows XP-Passwort bei jedem Login einzugeben, können Sie einfach Ihr Benutzerpasswort löschen oder die automatische Anmeldung einrichten. Diese Methoden sind definitiv nicht sicher, aus offensichtlichen Gründen, aber sie sind dennoch Optionen und ermöglichen es Ihnen, zu vermeiden, dass Sie ein Passwort eingeben müssen, um sich anzumelden.