XLM/USD könnte weiter fallen, da das Bearish Momentum stark bleibt

Die XLM/USD-Münze sieht immer noch bärisch aus, da die Münze nun auf einen Anstieg wartet.

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,090, $0,95, $0,100
  • Unterstützungsstufen: $0,065, $0,060, $0,055

Auf dem Tages-Chart zeigt XLM/USD weiterhin einen langfristigen Abwärtstrend, da die Münze unter dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt gehandelt wird. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels zeigt das Tagesdiagramm, dass die Münze abwärts auch bei Bitcoin Billionaire gerichtet ist und 3,1% darauf warten, unter die untere Grenze des Kanals zu fallen.

Was ist die nächste Richtung für Stellar (XLM)?

XLM/USD könnte jedoch weiter fallen, solange der Verkaufsdruck auf dem Markt anhält. Vorerst dient der Kurs von $0,070 als Unterstützung für den Markt. Darüber hinaus folgt Stellar derzeit einem Abwärtstrend und steht kurz davor, die untere Trendlinie des Kanals zu überqueren, was mit dem Anstieg der Volatilität einhergeht.

In der Zwischenzeit könnten die Beträge von $0,090, $0,095 und $0,100 angesichts einer Bewegung nach Norden einen Widerstand für den Markt darstellen. Mit anderen Worten, eine kontinuierliche Bewegung in Richtung Süden könnte die Unterstützung auf $0,065, $0,060 und $0,055 fallen lassen, während der RSI (14) sich darauf vorbereitet, in den überverkauften Bereich einzutreten.

XLM/BTC-Markt: Unter die gleitenden Durchschnitte fallen

Gegen Bitcoin fällt der Marktpreis immer weiter in Richtung der unteren Grenze des Kanals. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird XLM/BTC innerhalb des Kanals bei 756 SAT gehandelt. Ein Blick auf das Tages-Chart zeigt sehr deutlich, dass die Bären den Markt dominieren, da der technische Indikator die Bewegung bestätigt.

Händler können jedoch damit rechnen, dass ein langfristiger Anstieg der Volatilität in dem Maße eintritt, wie die Verkäufer den Preis weiter nach Süden drängen. Von oben sind die nächsten Widerstandswerte, auf die man achten sollte, 850 SAT und 900 SAT, während von unten die 650 SAT und 600 SAT dem Markt Unterstützung bieten könnten.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.